Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

Aua!

4 Kommentare

Da sitze ich hier nichtstuend rum und versuche mich zum Arbeiten zu überreden und dann kriege ich plötzlich ein Stöckchen von Anika an den Kopf geknallt. Das mit dem Arbeiten kann ich jetzt erst recht knicken, aber dafür überlege ich nun, was ich kann. *grübel*

Ich kann:

1. den Nachgeschmack von Kaffee, Cola und Milch nicht leiden.
2. Menschen und Tiere von Bilder/ Fotos abzeichnen
3. auch mal Wochen ohne Nutella auskommen
4. mich in meiner Wohnung ohne Brille zurecht finden
5. mir Dinge erst dann merken, wenn ich sie aufgeschrieben habe und bräuchte dann im Prinzip den Zettel nicht mehr
6. andere zum Lachen bringen
7. mich immer noch an ein Autonummernschild erinnern, welches ich mir mal vor 10 Jahren (oder länger) gemerkt habe
8. durch meine Zahnlücke pfeifen (wer keine hat, kann dadurch auch nicht pfeifen *g*)
9. ewig rumsitzen und nichts tun und dabei auch (manchmal) nichts denken
10. ganz toll Musik vom Radio auf Kassette aufnehmen, so dass jegliches Moderatorengequatsche gut weggeschnitten ist (ja, Kassetten sind altmodisch, aber ich habe ja auch noch ’n Walkman :P )

Yay, ich habe mal ein Stöckchen beantwortet. *g* Und ich knalle es gleich Kroko und Elena an den Kopf.

Advertisements

4 Kommentare zu “Aua!

  1. Na, dass du ganz toll Menschen abzeichnen kannst, haben wir ja alle am 16.12. begutachten dürfen… noch mal ein dickes Dankeschön für den süßen, eingerahmten Schnuckel.

    Ich habe auch noch einen Walkman und difnde die Dinger auch total cool. Das klackt immer so schön, wenn man die Kassette reintut und das Ding da zuklappt.

  2. So, Claudi, wo Du Dich ja hier jetzt quasi in der Öffentlichkeit befindest, musst Du auch die Etikette einhalten und mit einem Link auf den Stöckchenartikel (http://anikalindtner.wordpress.com/2007/01/09/402/) schreiben, woher das Stöckchen kommt.(Siehe tolles Vorbild: iche^^) Sonst macht das alles keinen Sinn, da der Stöckchenpfad dann verschwindet. Mensch, mensch, Du musst noch viel lernen…;-PP

  3. Ach Anj, das habe ich doch gerne getan.

    Ups! *rot werd* He he… sorry, Ani. Aber wie du siehst, habe ich es sofort geändert! Ich möchte dann an dieser Stelle aber auch drum bitten, dass die Fänger meiner Stöckchen mich ebenfalls verlinken. Herzlichen Dank!

  4. Aahh Claudi schööööner neuer Blog :) Bin stolz auf dich ^^
    Ich werd versuchen irgendwann demnächst mal das Stöckchen zu beantworten (heißt das beantworten?) (und dich dann natürlich auch verlinken ;) ), ich hab auch sowieso schon ein schlechtes Gewissen, dass ich den so lange nicht mehr aktualisiert hab.. Aber ich war ja in Peru und so *rausred*
    Jajaja, dann bis bald, Grüße in den Himmel Nr 7 ;P ,
    Die Elena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s