Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

Is ja ’n Ding!

14 Kommentare

Heute im Erholungspark Berlin-Marzahn gewesen. Da gibt es ja nun jede Menge angelegter fremdländischer Gärten, u.a. auch den Chinesischen Garten mit einem Pavillion, wo man Kaffee und Kuchen bekommen kann.
Zusammen mit Mama gönnte ich mir dort ein Eis, was uns der asiatisch aussehende Mann gegen Geld auch über die Theke schob. Und als wir gerade wieder den Stand verließen, hörte ich doch folgende Worte einer etwas betagteren Dame:

„Ach, das ist ja schön, dass hier auch Einheimische bedienen!“

Na, ist das nicht wunderbar!? Braucht man gar nicht mehr nach China fahren, kann man alles in Berlin bekommen.

14 thoughts on “Is ja ’n Ding!

  1. Ä? Asiaten sind absolut DIE Einheimischen in Marzahn schlechthin… quasi hinterrücks vertribene Ureinwohner…

    Pssst Claudi, in deinem letzten Satz fehlt ein „zu“, machs schnell hin, sonst schimpft die Ani ;-)

  2. Soll die Ani doch schimpfen, ich schreib das so! :P

  3. Okay, ey, weißte, eigentlich hab ICH ja geschimpft, ich wollt’s nur auf die arme Ani schieben, damit de mich nich so anmachst, wa, aber nu is auch wurscht, wenn kloppen willste, kommste her und kloppste!

  4. Is das denn so ein übler grammatikalischer Fehler? Sagen das nicht viele Leute so? Gut, ich will ja immer dazu lernen, also erklär mir dieses Phänomen mal bitte.

  5. Ja, das machen ganz doll viele Leute so, aber viele Leute sagen ja auch: Ich hab das gemacht, weil mir war grad so. (der weil-Satz ist hier der falsche ;-) )
    Also wenn du „brauchen“ nimmst brauchst du immer einen Infinitiv mit „zu“, also zB: „Braucht man gar nicht mehr nach China ZU fahren“ :-) Bei „muss“ brauchste kein „zu“

  6. eben. „WER BRAUCHEN NICHT MIT ZU GEBRAUCHT, BRAUCHT BRAUCHEN GAR NICHT ZU GEBRAUCHEN!“.
    Sagte schon meine Oma.

  7. Ah, ja! Ich fühle mich ertappt! Den Spruch kenne ich sogar. Oh Mann, jetzt wird mir die Sache doch unangenehm. Muss den Beitrag aber wohl so stehen lassen, da ja sonst die Kommentare keinen Sinn mehr machen. *rot werd*

  8. Du kannst das verhasste stinke>Durchstreichen und nochmalschreiben benutzen…dann machts auch in den Kommentaren noch Sinn!^^

  9. hach, wie lustigk…Durchstreichen

  10. hm…da funktioniert wohl was nicht… ich meine den Tag strike in spitzen Klammern hm…

  11. Na ja, aber was sollte sie denn durchstreichen? Ihr fehlt ja ein Wort, sie hat ja keins falsch geschrieben

  12. Wo se Recht hat, hat se Recht. Mir fehlt ja besagtes Wort. Aber ist doch auch egal, zwei Buchstaben mehr oder weniger in dem Beitrag, was soll’s. ;)

  13. stimmt ja. hm…dann halt mit „strong“;-)
    Ja, nee, Asche auf mein haupt. Dann lösch die Kommentare doch *schnief*…

  14. habe meine fotos immer noch nciht online. donnerstag vielleicht…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s