Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

Nachtrag zum Grillen

3 Kommentare


Quelle: www.ruthe.de

3 thoughts on “Nachtrag zum Grillen

  1. Süüüüß! Wenn wir solche Schweinis zur nächsten Grillparty einladen, bleibt wenigstens nichts übrig.

  2. das hätte ich auch gerne bei deiner party gegessen!

  3. achja, die biber haben doch immer den breitesten…Humor…;-P

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s