Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

Don’t tell me a story if you don’t have one

4 Kommentare

Where’d your sense of adventure go?
You sit at home, with dinner on a tray,
The world is outside. […]

She said, we could do anything, we can do anything,
Oh oh oh oh,
Open your eyes; the world is outside your door,
Oh oh oh,
Don’t tell me your story if you don’t have one. […]

(The World Is Outside – Ghosts)

*

Hm, mir fällt wirklich kein Thema ein, worüber ich schreiben könnte, aber da mich das Thema Garten ja gerade noch beschäftigt (Habe ich schon erwähnt, dass ich vom Heckeschneiden immer noch Muskelkater habe?!), poste ich mal ein paar wunderschön bizarre Pflanzen:

4 thoughts on “Don’t tell me a story if you don’t have one

  1. Yay…Salat…oder so…;-)

  2. Ja, beim letzten Bild bekomme ich auch Hunger auf frischen, leckeren Salat. Am besten mit frischen Gurken und Tomaten und einer Prise geschnittener Hecke aus Berlin *sabber*

  3. ^^ Nee, ist aber kein Salat, ist irgend so ein Bodendecker. Da muss ich euch leider enttäuschen.

  4. Sieht aus wie komischer Klee…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s