Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

Es lebe die A24 und A10!

4 Kommentare

Ich muss mich ja noch mal kurz darüber auslassen- Ich war wieder so abenteuerlustig und bin mit dem Bus von Hamburg nach Berlin gefahren und zurück. Was für ein Spaß!
Eine Horde Araber oder was weiß ich wo die herkamen hat mir die Hinfahrt durch ihre Redseligkeit versüßt. So war mir die ganze Nachtfahrt nicht langweilig und selbst mit Oropax in den Ohren haben sie mich Dank ihres tiefen Timbres der Stimme noch munter gehalten, damit ich ja keinen Kilometer Autobahn verschlafe. Recht herzlichen Dank.
Und auf der Rückfahrt zwei sehr nette Russen, die zuvor noch ein Pfund rohe Zwiebel verspeist haben müssen, haben sich wohl auch ihre gesamte Lebensgeschichte erzählt. Schade, dass ich kein Russisch kann, sonst hätte ich mich wahnsinnig gerne ins Gespräch eingeklinkt. Dabei haben sie sich extra voreinander hingesetzt, um jeden durch die Lautstärke an ihrem Leben teilhaben zu lassen. Menno! So ein Mist aber auch. Ich muss unbedingt einen Russisch-Kurs belegen! Ich frage mich nur, wie die beiden Mädels neben ihnen so ruhig schlafen konnten. Taub waren sie sicher nicht, da ich vor Abfahrt auch schon bei ihnen in Sorge war, sie könnten sich die ganze Fahrt über über ihr Wochenende unterhalten. Na ja, auch egal, so habe ich dann den Seitenstreifen auf seine Geradlinigkeit überprüft und mich selbst im Luftanhalten geschlagen.

4 thoughts on “Es lebe die A24 und A10!

  1. Luftanhalten? KAnnste nicht einfach mal lesen? Obwohl, ich könnte das nicht, mir würde davon im Bus bestimmt schlecht werden. Oh und schon habe ich einen Nachteil am Berlinlinienbus gefunden, falls ich den jemals benutzen sollte

  2. Ich bin viel zu müde zum Lesen im Bus oder ich werde es spätestens nach zwei Seiten, wegen der sanft schuckelnden Bewegungen. Und außerdem verfluche ich immer die Leute, die bei der Nachtfahrt lesen und mich mit ihrem Licht blenden. >:(

  3. Du verfluchst ja alle Leute. Bei dir im Bus darf also keiner reden und keiner lesen. Was amchen die Menschen, die nicht mpde sind?

  4. Sich den Seitenstreifen angucken oder vor sich hinstarren. :P

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s