Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

Geknickt

3 Kommentare

Ich bin gerade live dabei, wie sich der Frühling wieder ausfrichtet. Leider habe ich keine Kamera hier, sonst würde ich das Ganze gerne noch mit Bildmaterial begleiten.

Was ist passiert? Ich habe mir für meinen Arbeitsplatz einen kleinen Kasten mit Primeln, Osterglöckchen und Bellies gekauft. Damit sie das Wochenende ohne mein gutes Zureden überstehen, habe ich ihnen die Extraportion Leitungswasser gegeben und fein Richtng Fenster gestellt. Doch ach! sie sind in sich zusammengefallen und lassen ihre Köpfchen hängen. Allesamt. Denn was keiner bedacht hat: Die Heizung bullerte auf Hochtouren und ließ das Wasser flugs verdunsten. Sie müssen sich gewehrt und gekämpft haben gegen die Klimaerwärmung im Großraumbüro. Und jetzt sind sie ganz schlapp und wollen gepäppelt werden. Die Bellies recken schon wieder die Köpfe hoch und die Osterglöckchen auch. Nur die Primeln scheinen den Kampf verloren zu haben. Sie waren schon von Anfang an die Sorgenkinder und brauchten ganz besondere Pflege. Ich gebe sie noch nicht auf, ich werde sie weiter beobachten und berichten.

Der Frühling darf einfach nicht vor Ostern gehen, er darf einfach nicht!

3 thoughts on “Geknickt

  1. Oh, Heizungsluft mögen sie so gar nicht….
    Blumen halten sich am besten in nicht geheizten Räumen.
    Für so ein Büro etwas schwierig… ;)
    Kräftig giessen?

  2. Ja, gegossen habe ich jetzt schon ordentlich. Ich wollte eigentlich nur ein wenig Farbe hier rein bringen. Hm!

  3. Du musst mit ihnen reden und was vorsingen! :-)

    Der Frühling wird aber wohl vor Ostern gehen. Da wirds nämlich zitterschlotterkalt!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s