Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

Dies ist keine versaute Überschrift

10 Kommentare

… obwohl mir eine passende dazu eingefallen wäre…

Ich hatte heute eine sehr komische Spammail in meinem Postfach:

Ich mein, was habe ich mit Garfield zu tun? Und wer hat ihm meine Nacktfotos zugeschickt? Und überhaupt: wieso erkennt er mich denn darauf nicht? Nur weil ich nackig bin? Oh Mann!

10 thoughts on “Dies ist keine versaute Überschrift

  1. Hihi, was für eine coole Spammail. Ähm ja,ich muss gestehen, dass ich dem Garfield deine Nacktfotos weitergereicht habe. Gab Geld und n bisschen Schokolade dafür. Sorry

  2. Garfield kann halt nicht den gaaaanzen Tag Lasagne futtern. Zwischendurch sitzt er auch vorm Computer und macht da so „Jungskram“. ^^

  3. „Penisenlargement has never been so easy“

  4. Also nee, Anj! Das hätte ich ja von dir nicht gedacht, von DIR nicht!

    Hm, da könntest du Recht haben, kiwi, irgendwann verdaut der ja auch mal, aber dann gleich solcher Schweinskram?! Tststs. ;)

  5. F, die mails krieg ich auch immer. Als wenn ich das nötig hätte ;-)

    Kassio: Ach komm, hör auf rumzulabern. Gerade von mir hättest du es erwartet, gibs zu! Und insgeheim freust du dich doch drüber, du kleines Ringelschweinchen du!

  6. Und wenn sich daraus nun ein heißer Brief/Mail-Wechsel mit Garfield entwickelt??? Irgendwie…. seltsam…

  7. Ääääh… Nein. Perverse Katzen kommen mir nicht ins Haus. *heftig den Kopf schüttel*

  8. hihi..das ist lustig; aber gruselig wirds, wenn man so eine Mail wie ich heut bekommt: „Du stirbst bald“ stand da. Also da hörts bei mir dann wirklich auf mit dem Spaß

  9. Herrje! Was denen alles einfällt! *schmunzel*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s