Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

Frieren für Fell

7 Kommentare

Damit der Herr Miezekater schön Frischluft schnuppern, Möwen beobachten und mit seinen kleinen zarten Ärmchen durch das Katzennetz hinduch nach Fliegen fischen kann (natürlich nur unter herzklopfender Aufsicht), zieht Frauchen sich schon mal einen Pulli mehr drüber. Denn die Herbstsonne wärmt schließlich nur des Katerchens Nasenspitze, aber nicht mehr Frauchens Füße.

7 thoughts on “Frieren für Fell

  1. Da fragt sich Frauchen doch, wie Katerchen die Kälte aushalten kann. Er kann sich immerhin kein zweites Fell überstülpen ;-)

  2. Ist halt nicht so ne Pussy wie Frauchen.

  3. Boah, F! Das war ja klar, das sowas wieder nur von dir kommen kann. Du Hartei du! :P Du wurdest wahrscheinlich noch dein Spitzenunterhemdchen ausziehen, wa?!

  4. und der katze anziehen.

  5. :-)))))))))))))))))

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s