Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

Nikiklaus

5 Kommentare

Ganz viele Päckchen angekommen/ ausgepackt, glitzernde Kulleraugen gehabt.
Nostalgische Nikoläuse an die Türklinke gehangen, politisch korrekte Nikoläuse geschenkt bekommen (wer sagt denn, dass der Nikolaus ein „Weißer“ sei), Freude gestrahlt.
Schon mitten in der Nacht bzw. in den frühen Morgenstunden freshe Homiegrüße bekommen, den ganzen Tag über fröhliches Telefon- und Handygebimmel, selber angerufen, gegrinst wie ein Honigkuchenpferd.
Kuchen, Spekulatius und Dominosteine gegessen, gescherzt und gelacht, Mäulchen geleckt.
Verwöhnt worden nach Strich und Faden, einfach nur wohlgefühlt.
Danke. :)

5 thoughts on “Nikiklaus

  1. freut mich, dass dein tag so ein toller war. und bitte, gern^^

  2. Ach ja, jetzt ist der Nikiklaus wieder vorbei… aber vielleicht sind ja bei dir noch Restdominosteine, die dir die Zeit bis zum nächsten großen event versüßen :-)

  3. Meine Mail denn überhaupt angekomm?!

  4. Jo klar, ich schreibe auch noch zurück. ^^ Hab nur grad wenig Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s