Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

Körperverletzung

4 Kommentare

Gestern noch habe ich in einem waghalsigen Projekt versucht meinen Fuß bei lebendigem Leibe selber zu sezieren und nun werde ich heute auch noch von so einer kessen Biene im weißen Kittel mit ihrem Stachel gestochen. Autschn autschn autschn! Ich bin jetzt halbseitig außer Gefecht gesetzt, humpel durch die Wohnung, kann meinen Arm nicht mehr benutzen und mache dabei ein ganz klägliches Gesicht. Nicht mal ein Kinderpflaster gab es.

Dass alles gar nicht so schlimm ist, wie es klingt, würde ich dabei ja nie zugeben.

Advertisements

4 Kommentare zu “Körperverletzung

  1. Nicht schlimm? NICHT SCHLIMM??? Es gab doch aber keine Kinderpflaster!!!!!!!! Auweia!!!!!!!!!!
    Aber sei getröstet: Ich kenn jemanden, die jetzt sogar in deiner unmittelbaren Umgeung wohnt und eine Haufen Kinderpflaster besitzt, weil sie ab und an mal von einem pelzigen Monster angegriffen wird.

    Aber was isn passiert? Du wolltest deinen Fuß sezieren und hast dafür eine Spritze in den Arm gekriegt? War die Doktortante irgendwie kurzsichtig, oder was? ;-)

  2. Stimmt, dass es keine Kinderpflaster gab, ist eigentlich sehr schlimm. *schnief* Und das, was ich bekam hat geziept beim Abmachen. *schneuz*
    Wie es zu dem kam, ist eine mehr oder weniger längere Geschichte. Aber den Pieker habe ich nicht wegen dem Schnitzer im Fuß gekriegt. Da habe ich mir selber ein Pflaster druff gemacht.

    Oh, ist es so schlimm mit dem Pelzmonster? Ich habe ja für Streitigkeiten und zum Ärgern einen Kochhandschuh, extra dick. Da könnnen sich die Monterpelztierkrallen reinschlagen, ohne dass meine Hände Schaden nehmen. Das musst du deiner Bekannten mal empfehlen. ;) Gegen Überraschungsangriffe von hinten hilft das leider nicht, da muss dann schon ein kompletter Schutzanzug her. :/

  3. hihi, kochhandschuh. dann sieht es immer so aus, als würdest du deine katze backen wollen.

  4. Manchmal ist er ja auch ein kleiner Hackbraten, da passt das dann schon. :P

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s