Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

Knoten in den Augen

12 Kommentare

Vorhin habe ich statt „Frühbucherrabatt“ Fruchtbücherrabatt gelesen. Lag das an dem Joghurt mit Früchten, den ich zum Mittag aß?

12 thoughts on “Knoten in den Augen

  1. Wahrscheinlich. Was sind denn Fruchtbücher? ;-)

  2. du bist so fertig, man!

  3. Nix gegen Bücherrabatt! Wenn’s denn nicht nur Fruchtbücher sind! ;)

  4. Hihi. Ich glaube, Fruchtbücher sind gebundene Fotobände mit total tollen Abbildungen auf Hochglanzpapier von Früchten. Ist das noch eine Marktlücke? Dann knippse ich mal jetzt zuerste meinen Apfel. HA!

  5. Yeah! Mach das erste Fruchtbuch online! ;)
    Ich steh aber doch am meisten auf Bücher, die man schmökern kann! Und dafür will ich Rabatt! Yes!

  6. :D Das wäre doch echt mal ein cooles Projekt: Obst in high definition. Das rockt!

  7. So was passiert mir im Moment ständig… Mein bisheriger Favorit: „Scherzmittel“ statt „Schmerzmittel“.

  8. Kassio: Ja, eine Marktlücke! Darf ich mitmachen? Immerhin war das auch meine Geschäftidee! Ich stifte die Fotos mit der Minikiwi.

  9. Ja, sehr schön. Lass uns Partner werden! :D

  10. Ich fragte mich letztens, ob wir in dieser Kleinstadt wirklich einen „Lesbentanzraum“ brauchen? Als ich beim erneuten Lesen dann „Lebenstanzraum“ sah, war ich irgendwie auch nicht weiter… ;)

  11. hahaaaa. sowas passiert mir auch SO oft. das lag nicht an deinem joghurt. das liegt am alter meine dame!

  12. Verdammt! Dabei bin ich doch noch gar nicht so alt… Vielleicht sollte ich mal meine Brille putzen. ;)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s