Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

The Candy Man

13 Kommentare

Who can take a sunrise, sprinkle it with dew Cover it with choc’late and a miracle or two
The Candy Man, oh the Candy Man can
The Candy Man can ‚cause he mixes it with love and makes the world taste good

Who can take a rainbow, wrap it in a sigh
Soak it in the sun and make a groovy lemon pie
The Candy Man, the Candy Man can
The Candy Man can ‚cause he mixes it with love and makes the world taste good

The Candy Man makes everything he bakes satisfying and delicious
Now you talk about your childhood wishes, you can even eat the dishes […]

(The Candy Man – Sammy Davis Jr.)

*

Ich weiß jetzt schon, was ich mir zum Geburtstag wünsche. Ach was, zu Weihnachten, zu Ostern, zum Kindertag, zum Jahrestag und zum Nichtgeburtstag wünsche ich mir einen Besuch in der Desserterie „prinsessan“ in Hamburg. Da gibt es nur Desserts!! Nachspeisen- oh, diese wunderbaren Leckerchen aus Schokolade, Sahne, Früchten und Zuckereien. Aww, guckt euch nur mal diese schmackhaften Kuchen und Desserts an:

Man kann sogar Kurse belegen, um solche Köstlichkeiten selbst zu machen. Oder man futtert sich einfach durch die Karte wie im Schlaraffenland. Ein Paradies für alle Schleckermäulchen wie mich. ^^

Zu finden in Hamburg, Hofweg 63.

(Quelle Bilder: welt.de)

Advertisements

13 Kommentare zu “The Candy Man

  1. yummy! ab nach uhlenhorst! ^^

  2. hab auch mal ne doku über die gesehen.

  3. Echt, es gab eine Doku darüber?

  4. das lied ist auf einem simpsons – soundtrack. jetzt habe ich wieder einen ohrwurm davon.

  5. ja, bei vox glaube ich. ist aber schon ewig her ;)
    wann gehen wir futtern? ^^

  6. *g* Im nächsten jahr vielleicht, wenn wir das ganze Weihnachtsgeschenkegeldloch wieder aufgefüllt haben. ;)

  7. Oh, das sieht ja wunderbar leckerleckerlecker aus! Will auch hin! Können wir bei meinem nächsten Hamburgbesuch einen Ausflug dahin machen?

  8. Klar können wir. Wann kommste?

  9. oh, aber dann rollen wir doch noch von den weihnachtsleckereien ;)

  10. Ui, das sieht aber toll aus!
    da würd ich auch gerne hin!
    is aber wohl schon sehr ausserhalb gelegen, oder?
    Das Geschirr gefällt mir ja auch zu gut! :)

  11. @ Mändie: Lass uns doch das ganze Jahr rollen und alle Hamburger Süßigkeitenläden durchprobieren. Wir könnten die besten dann bloggen. Also, falls wir noch mit unseren dicken Fingern die richtigen Tasten treffen. Im Zweifel wird’s halt ein Podcast. :D Es soll ja da auch so einen Laden mit unverschämt leckeren Cupcakes geben… Mhmmm.

    @ Abraxandria: So weit außerhalb liegt der Laden gar nicht, den findet man an der Außenalster. Da kann man sich das Dessert gleich wieder wegjoggen. ;)

  12. Aussenalster, schöne Gegend!
    Aber mit voll gestopften Magen kann ich nicht mehr joggen… ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s