Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

Glühwein

5 Kommentare

„Ich habe heute vier Bildschirme! Die IT verwöhnt mich.“ +++ Kater raten- demnächst bei „Wetten, dass…?!“ +++ Ich fühle mich wie ein Smutje auf einem schwankenden Schiff, der zu viel Rum getrunken hat. +++ „Was klimpert denn da so in meiner Tasche. Oh, ein Glas!“ +++ Danke an den Nachbarn, der mein Fahrrad in den Keller getragen hat. +++ Jetzt bin ich wieder um eine Erfahrung reicher. Muss aber nicht nochmal sein. +++ Ich kann mich noch an alles erinnern. +++ Wie peinlich. +++ Tallin ist der Tod. +++ Ich hab den Schuss nicht geschmeckt. +++ Vier sind drei zu viel. +++ Zum Glück hatte ich ein gutes Frühstück. Danke! +++ Ich hielt mich am Rad, das Rad hielt mich. +++ Entgegenkommenden Passanten was vorgegaukelt. +++ Immernoch leichter Schwindel, ansonsten putzmunter. +++ Nachher eine Currywurst.

5 thoughts on “Glühwein

  1. das klingt nach:
    http://skizzenblog.clausast.de/?p=1392
    ps: das sind keine 4 bildschirme, das sieht nur so aus, anch dem glühwein

  2. Ich muss sagen, mein Glück war, dass ich nach dem vierten aufgehört habe. Denn so mancher Kollege hat ein größeres Probelm mit dem pelzigen Alkoholviech. ;)

  3. ich bin enttäuscht!

  4. … und schreibst im nächsten Atemzug einen Beitrag vom Cocktailtrinken. Du bist also auch keine Heilige. ;)

  5. Hihi – das hört sich nach der alljährlichen schlechten Erfahrung an, die sich dennoch immer wiederholt…

    p.s.: Bei Dir schneits aber schön! :o)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s