Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

Agenturluft schnuppern

Ein Kommentar

Es ist Freitag. Bekanntlich der Tag, an dem ADs und Texter schon besoffen sind oder nur dem Schlag der Uhr auf 5 entgegen hecheln, um endlich das erste Wochenendbier zu öffnen. Berater nicht ausgeschlossen.
Wenn ich von meinem Schreibtisch aus schräg gegenüber gucke, reihen sich die Bierdosen wie Perlen aneinander. Papier stapelt sich dazwischen. Heute liegt auch ein AD auf seinem Stuhl, die Füße auf dem Tisch, der Kopfhörer säuselt ein Gute-Nacht-Lied in sein Ohr. Der Donnerstag war lang. Immer der gleiche Fehler. Abschied wurde gefeiert und der Morgen erbrach sich mit einem letzten Rülpser viel zu früh.
Die Luft im Großraumbüro müffelt nach Schweiß, Atemluft, Bier und Obstresten im Mülleimer. Es öffne bloß keiner den Kühlschrank!
Die angesetzte Party muss aufgrund extremer Übelkeit der Initiatoren leider ausfallen. Dialoge gehen heute ungefähr so:

Ich: „Wart ihr alle bei McDonalds in der Mittagspause?“
Berater: „Nee, wir haben Anne hingeschickt. Die war am frischesten.“
Ich: „Na, die hat ja auch am längsten geschlafen.“

Schallendes Gelächter bricht aus und besagte Anne verkrümelt sich in ihr Häuschen aus Scham und Unwohlsein. Sie war erst gegen 12 Uhr wieder im Büro. Generell guckt man an diesem Freitag einigen in augenlose Gesichter. Texter starren vor sich hin, der AD will Cola, schafft es aber nur zum Wasserspender, dem Berater ist es zum Rauchen auf dem Balkon zu kalt.

Ich gucke nur zu und lächle…

One thought on “Agenturluft schnuppern

  1. ich bekomme einen negativen eindruck von euch.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s