Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

Schenkelklopfer

3 Kommentare

Kollege A versucht Kollge B zu erklären, was Sisyphosarbeit bedeutet.

„Na, der hat immer einen Stein den Berg hochgetragen, der dann wieder runterrollte und er musste von vorne anfangen.“
Darauf Kollge B mit nordischem Akzent: „Nee, mein Freund, Sisyphos ist das, was du dir von einer Thailandreise mit nach Hause bringst.“

Haha!

Advertisements

3 Kommentare zu “Schenkelklopfer

  1. Nein, das sind doch diese kleinen orangen Früchte… ^^

  2. Irgendwie vermisse ich einen „Oh mein Gott, ich gehe zu Take That!“ – Eintrag… :-D

  3. Das mache ich erst, wenn ich a) das Ticket habe und b) den Ticketpreis kenne. Dann wird’s aber wahrscheinlich eher in Artikel zum Thema: „Die Schweine ziehen mir das Geld aus der Tasche! Aber was soll’s, sie sind halt toll.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s