Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

Weihnachtscountdown III

2 Kommentare

Alle Geschenke sind verpackt:

Es gibt noch mehr, aber die habe ich jetzt nicht aufs Bild drapiert.
Ich könnte stundenlang Geschenke einpacken. Ich finde das total entspannend und freu mich eigentlich noch viel mehr auf die Gesichter, wenn die Beschenkten ihre Gaben auspacken dürfen. Dabei zerreißt es mir manchmal mein kleines Herz, wenn das Papier einfach ungeduldig aufgerissen wird. Herrjeh!

Advertisements

2 Kommentare zu “Weihnachtscountdown III

  1. Manche Menschen haben eben einfach eine zu kleine Wohnung, um Geschenkpapier aufbewahren zu können. Deshalb wird es lieber ungeduldig zerrissen. Vorteil: man kann es ruhigen Gewissens wegwerfen (und muss es eben nicht aufbewahren) und kriegt sein Geschenk schneller zu Gesicht und kann somit länger damit spielen :)
    Sieht aber toll aus dein Geschenkehaufen. Würd mich gern reinwerfen.

  2. Na das ist ja mal ne Erklärung! ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s